Dezember 8, 2021

Asiens neuestes Strandresort Sihanoukville Kambodscha

In Kambodscha ist Angkor Wat heute der Hauptanziehungspunkt für den Tourismus, und zu Recht das Kronjuwel Südostasiens genannt. Die 40 Quadratkilometer großen Tempelanlagen sind weltweit berühmt, aber jetzt besuchen mehr Menschen den Rest von Kambodscha und die Mundpropaganda ist, dass auch der Rest Kambodschas einen Besuch wert ist. Das Strandresort Sihanoukville entwickelt sich schnell zu einem eigenen Urlaubsziel mit vielen Inseln und Parks und Aktivitäten wie Wandern und Erkunden, Tauchen und Schnorcheln und Bootsfahrten, Wasserfällen, Dschungelwanderungen und Chillen in einer Hängematte in ein ruhiger Strandpark, der ein gutes Buch liest. Kulturell gibt es die Märkte, die örtlichen Wats und die Schulen, wo viele kommen, um Zeit und Geld für die Bildung der Kinder zu spenden.

Sihanoukville verfügt über ein 5-Sterne-Resort am eigenen kilometerlangen Privatstrand. Der Pool könnte als kleiner See klassifiziert werden und ist fast aus dem Weltraum sichtbar, komplett mit einer Brücke zu seiner eigenen kleinen Insel. Das Hotel ist erst 2 Jahre alt und hat ein Personal-Gäste-Verhältnis von 4/1. Die Preise für vergleichbare Hotels in Südostasien wären deutlich höher.

Wenn Sie ein preisbewusster Reisender sind, dann ist Sihanoukville auch Ihr Platz. Sie können auf Anfrage ein Geschäftsvisum an der Grenze bekommen und so lange bleiben, wie Sie möchten, das kostet etwa 1 US-Dollar pro Tag für die Visumverlängerung, was die Stadt für Rentner und Halbpensionäre attraktiv macht.

Rucksacktouristen mögen auch Sihanoukville mit ein paar Orten, die 50 Cent hohes kaltes Bier und billiges Essen ab 0,50 $ anbieten. Einige finden auch Arbeit als Barkeeper und arbeiten in den Restaurants. Backpacker Hostels beginnen so niedrig wie kostenlos, Yup kostenlos, alles was Sie tun müssen, ist eine Ihrer Mahlzeiten in der Unterkunft zu kaufen und der Preis für das Essen ist immer noch günstig zwischen 1,50 und 2,50 USD pro Teller.

Ein lokaler Expat-Experte schätzt, dass es in Sihanoukville mehr westliche Unternehmen pro Einwohner gibt als an jedem anderen Ort in Asien! Viele kommen und beginnen mit Pensionen und Hotels, kleinen Bed & Breakfast-Plätzen, Restaurants und Bars und kleinen Resorts, von denen einige auf den Inseln vor der Küste auftauchen. Möchten Sie Ihre eigene Fantasieinsel für eine Woche mieten und Magic Island besuchen?

Logistisch alles, was Sie brauchen, ist hier, einschließlich zuverlässiger Elektrizität, Internet und westlicher Restaurants sowie vieler asiatischer europäischer Spezialitäten, die mit dem Geschmack westlicher Reisender zubereitet werden, darunter Khmer-Meeresfrüchte, Thai, Vietnamesisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Russisch , indisch, srilankisch und mehr in Kürze. Es gibt viele Englischschulen in Sihanoukville, so dass Sie fast immer jemanden finden können, der Englisch spricht, wenn Sie es brauchen.

Früher war Geld ein Problem, da man in die Banken gehen musste, um Bargeld zu bekommen, und mit 26 Feiertagen im kambodschanischen Kalender konnte man einige Tage lang ohne Bargeld auskommen. Jetzt gibt es Geldautomaten in Siem Reap-Angkor Wat. Phnom Penh, Battembong und Sihanoukville. Sie können fast jede Währung wechseln, einschließlich Yen, Euro, Baht, Kip, Dong und Sing Dollar. US-Dollar und kambodschanischer Riel sind die beiden am häufigsten verwendeten Währungen.

Sihanoukville wird mit günstigen internationalen Flügen nach Bangkok und wirklich günstigen regionalen Flügen nach Phnom Penh einfacher zu erreichen. Auch Flüge nach Sihanoukville stehen kurz vor der Realität. Regelmäßig verkehrende Busse von Phnom Penh bringen Sie auf einer ausgezeichneten amerikanischen Straße in 4 Stunden nach Sihanoukville. Sie können auch Taxis und Vans für den Umzug von Personengruppen und eine etablierte Überwasserroute von Bangkok nach Trat zur Had Lek-Klang Yai-Grenze nach Sihanoukville arrangieren. Sie können sogar mit einem Kreuzfahrtschiff hierher gelangen, da Sihanoukville immer mehr auf ihren Reiserouten steht.

Die Inseln Kambodschas im Golf von Thailand sind größtenteils unbewohnt; Sie finden isolierte spartanische Fischerdörfer mit einer Bevölkerung von normalerweise weniger als 100 Menschen. One Island, Koh Tang, hat nur 7 Einwohner und würde den größten Teil eines Tages in Anspruch nehmen, um herumzuwandern Hier gibt es viele zur Auswahl, bringen Sie Ihre eigene Hängematte und Gal Friday mit oder sie können hier in Sihanoukville erworben werden.

Das Kambodscha der Vergangenheit schien immer schreckliche Bilder des vergangenen Unglücks hervorzubringen, das die Khmer am Ende des Vietnamkrieges erlitten haben. Noch heute ist der Völkermord in Kambodscha in den Nachrichten, da das Land sein Tribunal hat, um die Ereignisse hoffentlich hinter sich zu lassen.

Einer der wenigen rückständigen Vorteile der jüngsten Vergangenheit war, dass Kambodscha all die schwere Industrialisierung verpasst hat, die die anderen Länder der Region, insbesondere Thailand und Vietnam, erlebt haben; was bedeutet, dass sie die damit verbundene Verschmutzung verpasst haben. Eine UN-Untersuchung der Gewässer in Asien, zu der auch Kambodscha gehörte, ergab nur drei Bereiche, in denen die Meereswasserqualität in Küstennähe besorgniserregend war, während Vietnam und Thailand problematische Standorte aufwiesen, hauptsächlich durch industrielle Verschmutzung und Garnelenfarmen. Dies kann sich leider ändern, da in Kambodscha Öl gefunden wurde und mit dem Bohren von Explorationslöchern begonnen wurde. Jetzt ist also ein wirklich guter Zeitpunkt.

Während sich Kambodscha in die Zukunft bewegt, ist es für die meisten offensichtlich, dass die Zukunft in Kambodscha der Tourismus ist. Und für Kambodschas Badeort Sihanoukville, um die Melodie falsch zu zitieren „Die Zukunft in Sihanoukville ist so hell, dass Sie Schatten brauchen“



Source by Fred Tittle

You may have missed