Dezember 8, 2021

Bali ist immer noch einen Besuch wert

Sehr oft wird vieles, inspiriert von einem Traum, Wirklichkeit. Wenn man zum Beispiel einen unvergesslichen Urlaub verbringen möchte, wählt er einen Ort, der alles hat, um seine Bedürfnisse zu erfüllen oder seine Wünsche beginnen manchmal mit einem süßen Traum. Wenn ein Traum von einer schönen Insel erzählt, die unter dem Äquator liegt und das ganze Jahr über schönes Wetter hat, eine Oase der unsterblichen Kultur und stillen Schönheit, dann hat Bali alles.

Bali ist eine wunderschöne Insel im indonesischen Archipel und eines der besten Reiseziele in Asien. In den 1930er Jahren kamen einige der ausländischen Schriftsteller und Künstler auf Bali an und blieben dort, gründlich verführt und inspiriert von der atemberaubenden physischen Schönheit und kulturellen Komplexität der Insel. Sie waren auch tief beeindruckt von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Balinesen und der erstaunlichen Breite des künstlerischen Ausdrucks, der das tägliche Leben durchdrang.

Seit den 1970er Jahren hat Bali seine hohe Qualität in der Tourismusbranche erbracht und viele echte Reiseveranstalter und Fluggesellschaften angezogen, um ihre Kunden dazu zu bringen, diese bezaubernde Insel zu genießen. Die Insel verfügt über einen internationalen Flughafen von Bali, luxuriöse 5-Sterne-Hotels auf Bali, am besten gebaute Bali-Villen, luxuriöse und typische abgelegene Resorts und sogar Hunderte von günstigen Hotels.

Die Entwicklung in der Tourismusbranche geht seit Jahren weiter und die Besucher von Bali können mehr über seine einzigartigen Sehenswürdigkeiten, verschiedene typische lokale Kulturen, die Gastfreundschaft der Menschen sowie andere touristische Attraktionen wie Tauchen, Schnorcheln erfahren und erkunden , Paragliding, Cruisen, Rafting und sogar Sport. Außerdem ist Bali auch ein idealer Ort für MICE (Meeting, Incentive, Convention, Exhibition) und Flitterwochen. Der Tourismus hat sich zu einem massiven Wirtschaftszweig und zur Haupteinnahmequelle Balis entwickelt.

Im Oktober 2002 und noch einmal im Oktober 2005 wurde Bali von einem Terroranschlag, der die Insel Bali und die internationale Gemeinschaft verwüstete, erschreckt. Mehr als 200 Menschen starben, Hunderte wurden verletzt. Es braucht Monate für die Erholung und das balinesische Volk arbeitet immer noch hart daran, das Image der Insel wieder aufzubauen und wir freuen uns auf eine bessere und vielversprechende Zukunft für die Balinesen und unsere Tourismusbranche.

Die Balinesen haben ihre eigene Art, auf den Terroranschlag nicht mit physischer Gewalt, sondern mit friedlichen Mitteln zu reagieren; große Reinigungszeremonien, Gebete und Hoffnungen durchzuführen, ein Denkmal für die verlorenen Leben zu errichten, weil die Balinesen glauben, dass das wahre und äußerste Gebet eine magische Kraft hat, sich dem Bösen zu stellen. Die balinesische Lehre Ruwa Bineda sagt, dass die ganze Natur ewig in Paare geteilt ist – hoch und niedrig, rechts und links, Tag und Nacht, stark und schwach, gesund und krank, rein und unrein; allgemein: Gut und Böse, Leben und Tod. Jeder erleuchtet den anderen im Rahmen der Schöpfung, und das balinesische Ritual strebt immer danach, einen Mittelweg zu wahren – eine Harmonie zwischen zwei Polen. Seien Sie also ein weiser Mann, wo immer Sie auch hingehen, und nehmen Sie sich vor möglichen Gefahren in Acht und seien Sie auf der Hut, denn das Gute und das Böse gibt es überall auf dieser Welt.

Alle angemessenen Anstrengungen wurden von der indonesischen Regierung und dem balinesischen Volk und auch von der ganzen Welt unternommen, um die Insel friedlich zu halten. Für die Balinesen nach großen Zeremonien ist es nun an der Zeit, voranzukommen und den Vorfall hinter uns zu lassen. Bali Loves Peace ist unser Motto, Frieden für alle und Frieden für die Welt. Vielen Besuchern wurde nach dem Vorfall der Frieden der Insel bewiesen und Bali mit einem unvergesslichen Aufenthalt verlassen.

Wenn Sie also einen Urlaub planen, zweifeln Sie nicht daran, Bali auf Ihre Top-Liste für Ihr nächstes Urlaubsziel zu setzen. Bali ist auch nach der Boom-Tragödie eine Reise wert, denn die Lage ist jetzt gut im Griff. Der einfachste Weg, Ihr bevorzugtes Bali-Hotel zu buchen, ist online zu gehen und eine Hotelreservierungs-Website zu besuchen. Suchen Sie nach der Stadt oder Insel, in die Sie reisen (Indonesien-Bali) und Sie erhalten eine Liste der verfügbaren Bali-Hotels/Bali-Villen in dieser Gegend. Oder Sie suchen einen zuverlässigen Bali-Reiseveranstalter vor Ort und kontaktieren ihn per E-Mail für weitere Informationen.

Viel Glück Leser.



Source by Made Dertha

You may have missed