Dezember 8, 2021

Flitterwochen-Safaris in Südafrika

Südafrika ist ein Land von extremer Schönheit und Naturwundern. Hochzeitsreisende schauen immer mehr auf Südafrika als ideales Flitterwochenziel. Safari-Flitterwochen sind bei Frischvermählten zu einem festen Bestandteil geworden, da sie die Abenteuer der Wildnis mit luxuriösen Unterkünften und Behandlungen kombinieren. Nach den stressigen Monaten vor einer Hochzeit ist es für Braut und Bräutigam wichtig, Zeit füreinander zu verbringen. Warum nicht die atemberaubende Schönheit des afrikanischen Buschlandes genießen und gemeinsam die Wunder der Natur erleben?

Planungstipps

Wenn du es bist Entscheiden Sie sich für Ihren Flitterwochen-Standort, konzentrieren Sie sich auf Dinge, die Ihnen als Paar wichtig sind, und wählen Sie ein Ziel aus, an dem keiner von Ihnen war, damit es für Sie beide eine neue und verbindende Erfahrung wird. Entscheiden Sie sich für den Stil Ihrer Safari-Flitterwochen, legen Sie fest, ob Sie Abenteuer oder Luxus oder eine einzigartige Kombination aus beidem suchen. Es ist auch hilfreich, wenn Sie vor Ihrer Ankunft besondere Leckereien für Sie beide vereinbaren, z das romantische erlebnis. Es ist ratsam, bei der Buchung von Flugtickets zu Ihrem Zielort die Reservierung Ihrer Frau auf ihren Mädchennamen vorzunehmen, damit er ihrem Reisepass entspricht. Sie sollten sich immer einige Monate vor Ihrer Abreise bei Ihrem Hausarzt erkundigen, welche medizinischen Vorkehrungen Sie gegebenenfalls treffen sollten.

Safari in Afrika

Das Wort Safari hat seine Wurzeln in Swahili, einer der traditionellen Sprachen Südafrikas. Was „lange Reise“ bedeutet, wird am häufigsten verwendet, um ein Überlandabenteuer durch afrikanische Nationalparks zu beschreiben, um wilde Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten. Südafrika ist gleichbedeutend mit dem Begriff „Big Five“, das Versprechen, diese großartigen Kreaturen aus nächster Nähe zu sehen, lockt viele Naturliebhaber in die zahlreichen Parks und Reservate, die über Südafrika verstreut sind. Safari wird oft als eine schwierige Erfahrung angesehen, die in der Wildnis rau ist. Dies ist ein weit verbreitetes Missverständnis. Viele der Wildreservate Südafrikas beherbergen atemberaubende und luxuriöse Unterkunftsangebote die oft verwendet werden für romantische Flitterwochen-Ausflüge.

Luxuriöse Safari-Angebote

Das bekannteste aller Safari-Ziele in Südafrika ist der weltberühmte Krüger-Nationalpark und seine umliegenden Reservate. Das Hotel liegt im Krüger-Nationalpark Singita Lembo Lodge bietet Hochzeitsreisenden ein Stück Paradies inmitten der wilden Landschaften und Tiere, die den Krüger National durchstreifen. Das Sabi Sands Reservat befindet sich im Kruger Park, das Fehlen restriktiver Zäune zwischen den beiden Reservaten ermöglicht ausgezeichnete Wildbeobachtungsmöglichkeiten. Sabi Sabi Game Lodge ist ein fester Favorit bei Reisenden, die romantische Rückzugsorte suchen, während das ultra-luxuriöse Ulusaba Lodge(im Besitz von Sir Richard Branson) bietet einen Panoramablick auf die afrikanische Landschaft und ihre spektakulären Sonnenuntergänge.

Abgesehen vom Wohnen in 5 Sterne Luxus Während Ihres Aufenthalts in diesen Lodges können Sie an Pirschfahrten zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten, geführten Fuß- und Flugsafaris sowie Selbstfahrer-Safaris teilnehmen. Die Erinnerung daran, eine Elefantenherde bei Sonnenuntergang an der Wasserstelle herumtollen zu sehen, wird sich für immer in Ihre Seele einprägen.

Nach dem Sonnenuntergang

Es hat etwas spektakulär Mystifizierendes, zu teilen und Afrikanisches Abenteuer mit jemandem, den du liebst. Mit der Person, für die Sie sich entschieden haben, Ihr Leben zu verbringen, von reiner natürlicher Schönheit umgeben zu sein, ist eine wahrhaft erhabene Erfahrung.

Wenn Sie nach Hause in die Realität Ihres neuen gemeinsamen Lebens und in den alltäglichen Druck des Lebens zurückkehren, werden die Erinnerungen an Ihre afrikanischen Flitterwochen bleiben.



Source by Sarah Manners

You may have missed