Dezember 8, 2021

Kenia führt Afrika ins grüne Zeitalter!

„Going Green“ ist weltweit eines der meistdiskutierten Themen. Angesichts der ernsthaften Besorgnis über die globale Erwärmung beginnt die Welt langsam, den Wert des Naturschutzes zu verstehen.

Kenia hat eines der vielfältigsten Ökosysteme der Welt. Als führend im Naturschutz bietet Kenia Gastforschern, Wissenschaftlern und Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, mit ihnen zusammenzuarbeiten, zu arbeiten und Ideen zur Verbesserung, Erhaltung und zum Schutz unserer natürlichen Ressourcen, einschließlich unseres Naturerbes, auszutauschen.

Da der Ökotourismus ein relativ neues Feld in Afrika ist, war sein Wachstum in Kenia aufgrund seiner großen Wildreservate und seiner einzigartigen Landschaft phänomenal. Das Ziel des Ökotourismus in Kenia ist ein verantwortungsvolles Reisen in Naturgebiete, das die Umwelt schont und das Wohlergehen der Menschen verbessert.

Kenias Bemühungen zur Förderung des Naturschutzes sind damit noch nicht beendet. Andere Bemühungen wie saubere Energie und Nachhaltigkeit haben die von viel größeren, wohlhabenderen Ländern übertroffen. Gefördert werden Initiativen wie die Umstellung auf Wind- und Solarenergie als Alternative zu Holzöfen.

Eine der wichtigsten Initiativen, die Kenia ausgezeichnet hat, ist das Eco-Rating-Programm, das die Ziele eines nachhaltigen Tourismus fördern soll, indem Bemühungen zur Förderung ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Werte anerkannt werden. Die Ökobewertung ist ein systematischer Ansatz zur Überprüfung der Leistung einer Tourismusorganisation, wenn sie anhand einer vereinbarten Reihe von Kriterien bewertet wird.

Um die natürliche Tierwelt zu schützen, eine Hauptquelle des Stolzes und des Tourismus für Kenia, ermutigen Gesellschaften wie Ecotourism Kenya Besucher, Safaris nur mit Reisegruppen zu buchen, die ihre Fahrzeuge auf ausgewiesenen Wegen halten. Sie ermutigen Touristen auch, die Wandersafaris zu nutzen, die häufig von indigenen Völkern wie den Massai angeboten werden.

Beispiele für Ökotourismus-Destinationen sind das Lewa Conservancy und Ol Seki, die Sie auf Journey Kenya buchen können.



Source by Nyaruita Mwaniki-Gateri

You may have missed