Dezember 8, 2021

Microsoft Dynamics AX Axapta 4.0 Project Green Fortschrittshinweise

Microsoft Business Solutions besitzt und vermarktet mehrere ERP-Anwendungen der Microsoft Dynamics-Familie: Axapta, Solomon, Navision, Great Plains, Microsoft CRM. All dies erbt ein gewisses Vermächtnis und hat Verpflichtungen gegenüber der bestehenden Kundschaft: Great Plains hat eine große Anzahl von Kunden in den USA, Kanada und englischsprachigen Ländern, Navision hat starke Legacy-Positionen in Europa, Solomon hat einen Kundenstamm aus der Projektbuchhaltung, Microsoft CRM oder jetzt Microsoft Dynamics CRM 3.0 ist wahrscheinlich das einzige neue Produkt, das gute Chancen hat, CRM-Frontend für alle Backend-MRP-Systeme der Microsoft Dynamics-Familie zu werden. Wir möchten Ihnen, potenziellen oder aktuellen Microsoft Dynamics AX-Kunden, einige Analysen zu Microsoft Project Green mitteilen, die jedoch nicht als offizieller Standpunkt von MBS angesehen werden können

o Anfangsphase von Project Green. Nun, offensichtlich ändern sich die Dinge, aber wir haben den Eindruck einiger sogenannter Microsoft Business Suites erhalten: Financials, Human Resources, Manufacturing, Project, Logistics, Supply Chain usw. Diese Suites werden oder sollten auf der Grundlage der besten Funktionalitäten erstellt werden der von MBS gekauften ERPs: Great Plains, Axapta, Navision, Solomon

o Betonung der Integration von Microsoft Office & Sharepoint. Der Trend selbst ist großartig und hilft dem internen Microsoft-orientierten Entwicklungsteam, die Initiative zu ergreifen. Dieser Trend könnte jedoch der Weg sein, die Aufmerksamkeit von der Integration von Microsoft Business Suites und der Fusion von vier ERPs abzulenken

o Axapta-Bewegung. Anfänglich, und das ist wieder unsere Meinung, dass Axapta als gebündelte Ergänzung zu Navision gekauft wurde, sollten wir daran erinnern, dass Navision einen hervorragenden Buchhaltungs-/MRP-Markt in Europa hatte: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Holland, Italien, Spanien, später wurde für Polen, Russland usw. lokalisiert. Axapta verfügte über fortschrittliche ERP-Funktionen und wurde von Navision Software (vor der Übernahme durch Microsoft) gekauft, um mit großen ERP-Marken zu konkurrieren: SAP, Oracle, PeopleSoft, JDEdwards usw.

o Microsoft Dynamics AX oder GP. Dies ist wahrscheinlich die verwirrendste und zwingendste Frage in den USA und Kanada. Nun, schauen wir uns die Geschichte an. Great Plains Software hatte am Ende des 20. Jahrhunderts seinen Hauptkonkurrenten Solomon, um es kurz zu machen – GPS beherrschte, um Solomon zu erwerben und machte es zu einer zusätzlichen Option, bevor es wiederum von einem stärkeren Spieler übernommen wurde – Microsoft Corporation. Jetzt ist Axapta/Dynamics AX für Europa, Lateinamerika lokalisiert: Brasilien, Kolumbien, Uruguay, Chile, Ecuador. Axapta unterstützt Unicode (China, Japan, Burma), gleichzeitig ist Microsoft Dynamics GP Great Plains die Great Plains Dexterity-Anwendung. Um euch ein paar Hintergrundinformationen zu geben – Dexterity wurde Anfang 1990 entwickelt. – MorphX/X++ ist definitiv ein Fortschritt, aber wir würden gerne weitere Signale von MBS abwarten

o Große, mittlere und kleine Unternehmen. Wir erwarten, dass Microsoft Dynamics die Antwort für „uns alle“ ist. Die „Antwort“ kann jedoch von der Welt und dem alten ERP-Szenario abhängen, das verstanden und respektiert wird

o XML-Webdienst. Dies scheint das „troyanische Pferd von Microsoft Business Portal und Microsoft .Net“ zu sein. Auch wenn wir am MS-Partnerprogramm teilnehmen, um den Vertrieb von Microsoft Dynamics zu erleichtern, sind wir uns nicht sicher, wie die zukünftigen Beziehungen zwischen AX und GP aussehen werden.

Bitte zögern Sie nicht, uns anzurufen oder eine E-Mail zu senden: USA 1-866-528-0577, 1-630-961-5918 help@albaspectrum.com



Source by Andrew Karasev

You may have missed