Dezember 8, 2021

Warum die nordamerikanische Westküste auf einer Kreuzfahrt besuchen?

Wenn Sie auf der Suche nach einem der schönsten und exotischsten Ferien der Welt sind, müssen Sie nicht weiter als die Westküste Nordamerikas reisen. Mit Kreuzfahrtschiffen, die von Portland, Seattle, San Francisco, San Diego und Hafenstädten im Norden und Süden in Kanada und Mexiko abfahren, werden Ihnen hier nie die Möglichkeiten für einen Urlaub am Meer ausgehen. Von Eisbrechern über den Polarkreis bis hin zu tropischen Ausflügen an die mexikanische Riviera ist hier alles möglich und jeder Abfahrtshafen hat einen internationalen Flughafen nur wenige Minuten vom Hafen entfernt.

Wenn Sie die Kälte mögen und einige wirklich beeindruckende Berge sehen möchten, versuchen Sie eine Kreuzfahrt in die Wildnis Alaskas. Das Territorium ist technisch gesehen ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten, aber die Tierwelt übertrifft die menschliche Bevölkerung dort um einiges. Elche, Elche, Bären und andere pelzbekleidete Kreaturen durchstreifen die Wälder und Hügel dort ohne Angst vor den zweibeinigen Raubtieren, die sie selten sehen. Während Sie dort sind, sollten Sie unbedingt den Mount McKinley, den höchsten Gipfel Nordamerikas, besuchen.

Südlich von Alaska liegt Vancouver und der pazifische Nordwesten, die von allen, die das Privileg hatten, dorthin zu reisen, einstimmig als eines der besten Werke der Natur angesehen werden. Die Städte in diesem Teil des Kontinents gehören zu den saubersten, die Sie jemals sehen werden, und die Menschen sind umweltbewusst. Selbst nachdem Sie die Grenze in die Vereinigten Staaten überquert haben und in Portland oder Seattle anlegen, werden Sie eine Bevölkerung bemerken, die sich mehr an ihre natürliche Umgebung anpasst als in anderen Teilen der Welt.

Ihr nächster Halt ist San Francisco, die schönste Stadt in einem der drei Länder Nordamerikas. Die steilen Hügel, klassischen Seilbahnen und geplanten Grünflächen dieser Metropole machen sie zu einem einzigartigen Ort auf Ihrem Weg entlang der Westküste. Wenn Sie auf derselben Reise nach Los Angeles reisen, werden Sie einen unglaublichen Unterschied zwischen den beiden sehen. LA ist groß und laut, SF ist friedlich und entspannend.

San Diego ist eine Hafenstadt, von der aus Sie fast überall auf der Welt mit einem Schiff erreichen können. Dieser riesige Hafen hat regelmäßigen Verkehr aus Asien und beherbergt einen guten Teil der Pazifikflotte der United States Navy, wenn sie im Hafen liegt. Es ist auch Ihr wahrscheinlichstes Ziel, wenn Sie eine Kreuzfahrt zur mexikanischen Riviera buchen, diesem Streifen weißer Sandstrände direkt unterhalb von Baja und bevor Sie nach Mittelamerika gelangen. Der Rest der Küste ist großartig, aber hier ist Ihr Kreuzfahrturlaub trifft auf Paradies und pure Entspannung.



Source by Sarah Van Rensburg

You may have missed